Achaz die Ausgestoßene

Hässliche Hexe aus dem Blautann.

Description:

Achaz ist seine etwa 1,60m große Hexe mit schneeweißem Haar und grauen Augen. Ihr Gesicht wird von Furunkeln verziert und bringt nur eine krächzende Stimme hervor. Achaz forderte nach Luzelins Tod deren Erbe an und kämpfte mit den Helden darum bis Gwynna die Hex’ auftauchte und sie vertrieb.

Auf der Suche nach den Mondsteinen unterwanderte Achaz die Expedition um Content Not Found: horatio um die Mondsteine und zusätzliches Wissen für sich und Abu Terfas zu gewinnen, wobei sie den Helden einigen Ärger machte. Im Endkampf unter Borbra wurde Achaz, die sich als eine Asfaloth(?)-Paktiererin herrausstellte in eine Dämonenpforte geworfen und verschwand dort.

Bio:

“Diese abgewrackte Gossenhure von einer Hexe! Na wenigstens ist sie jetzt da wo sie hingehört: Im Schlund des immerwährenden Kotes!" – Verian

“Feiges dämonisches Weibsbild… Die hätte ich am liebsten geröstet!” – Ithron

“Von Machtgier zerfressen und wohl nicht mehr sie selbst. Ich schwanke noch zwischen Mitleid und simpler Verachtung …” – Arnas

“Erst den Tod einer Schwester stören, dann Paktieren und sich vor Borbarad bücken? Geschieht ihr nur recht dass sie zusammen mit diesem Abu Terfas verreckt ist. Hoffentlich bleibt die Schlampe tot und kommt nicht wieder. Wir hätten sie verbrennen sollen, ich sags euch!“ -Hjalmar

Achaz die Ausgestoßene

Die 7 Gezeichneten Malkisedeq