Arthag der Zwerg

verrückt-verzückter Zwergenhandwerker

Description:

(Theme: Damn little Folk – Into The Red- Erdenstern).
Arthag scheint auf naiv-verrückte Weise immernoch ein Zwerg zu sein. Er kleidet sich so wie ein Zwerg es eben tut, und weicht auch in seiner Erscheinung nicht viel davon ab – sieht man mal von den teilweise ungewöhnichen Bartverzierungen ab….
Zwischencharakterliches
Die Helden haben Arthag in Greifenfurt kennen gelernt und während den Grenzenlose Macht ein Auge auf ihn geworfen. Vor allem Hjalmar Hallarson dem Windzwinger Ottajasko zu Thorwal ist er ans Herz gewachsen, verbrachte er doch einige Nächte bei ihm in seinem Turm und einige Tage ihn behütend.

Bio:

“Eine der seltsamsten Personen, die ich auf dieser Reise kennengelernt habe… Er hat die seltsame Eigenschaft, einfach aus dem Nichts aufzutauchen und zu verschwinden. Wahrscheinlich würde er durch pures Glück die Apokalypse überstehen.”
Ithron

“Man sagt ja Phex schenkt den Tüchtigen und den Dummen das Glück. Kein Wunder das der Kleine noch lebt!” – Verian

“Arthag? Ja, den kenn ich doch, Pottsdonnerblitz! Ein lieber Kerl, wenn auch von Zeit zu Zeit verstreut. Aber nach einer nach in diesem Turm würde es euch auch nicht besser gehen. Mein Wort darauf! Ach, und wenn ihr mal in den Turm geht, bringt ihr mir mein Bierfass wieder?…” – Hjalmar

Arthag der Zwerg

Die 7 Gezeichneten Hituzuge