Gwidûhenna von Faldahon

Vereint weltliche und kirchliche Macht Beilunks unter sich

Description:

Die Marktgräfin Beilunks und Hochgeweihte des Praios empfing die Helden in ihrer Stadt gebührend jedoch schien sie den Kontakt zu Arnas zu scheuen. Sie bestätigte den Helden unter anderem den Fall Ilsurs, und berichtete, das Schlimmste an der Sache sei, dass der Großteil der tobrischen Truppen, insbesondere das Elitegarderegiment “Raul von Gareth” auf Befehl der Reichsrätin “Hitta vom Berg” nach Almada verlegt worden sei, um den drohenden Konflikt mit dem lieblichen Felde entgegenzusehen.

Die Helden überreichten ihr später die Greifenfeder des Herofan, was neuen Mut in die niedergeschlagene Stadt brauchte.

Bio:

Gwidûhenna von Faldahon

Die 7 Gezeichneten Hituzuge