Khadil Okarim

Gemütliche Magierspeaktibilität, Steht Phex näher als Hesinde

Description:

Khadil ist ein wohlbeleibter Mann mit gepflegtem Oberlippenbart und recht dunkler Hautfarbe. Sowohl seine Augen als auch Haare sind pechschwarz. Der eitle 56er schminkt sich leicht und trägt normalerweise eine rote Robe aus Brabaker Seide.

Die Helden haben Khadil Okarim als Genießer kennengelernt, der stets gute Laune zu haben scheint. Da die Begegnung allerdings unter dem Schatten von Patras Tod stand, konnte er die Helden er mäßig damit anstecken. Er fungierte zusammen mit Dschelef ibn Jassafer und Rakorium als eine Art Auftraggeber in “Bastrabuns Bann”.

Zur Zeit forscht er mit Selbigen an den Ergebnissen, der Helden Forschung. Ein erstes Ergebnis schickte er bereits an die Helden:
Einen kleinen Stein der dreimalig einen Schutzzauber hervorrufen kann.

Bio:

“Der Mann hat ja Vor- und Nachteile. Vorteil: er mag uns; das tun nich viele. Nachteil: er labert als würde er dafür bezahlt… Wird er?” – Verian

Khadil Okarim

Die 7 Gezeichneten Hituzuge