Patras Hullheimer

Patras Hulheimer
Patras
NSC
Rasse Mittelländer
Profession Praiosgeweihter
Körpergröße1, 83 Schritt
Haarfarbebraunblond
Augenfarbe grün
Erscheinung

Ein mittelgroßer etwas schmächtiger, etwa 30 jähriger Mittelländer. Mittlerweile trägt er wieder die Gewandung eines Priosgeweihte. Früher machte er einen erbärmlichen Eindruck und war fern der Götter auf einem eigenen selbstzerstörerischen Weg, doch die Helden gaben ihm einen neuen Sinn im Leben und er trat wieder in die Praioskirche ein.

Zwischencharakterliches

Die Helden trafen Patras das erste mal in Unsterbliche Gier als verelendigten Ex-Praioten auf einem Selbstzerstörerischen Weg. Doch sie schrieben sein Schicksal neu und zeigten ihm einen Ausweg. Er zog eine Weile mit ihnen und sie alle lernen sich als Freunde zus schätzen und zu lieben.
Schließlich zog er auf Bußgang und beschaffte für die Helden eine der 12 Prophezeiungen der Praioskirche
Dem Ruf nach Verstärkung und Hilfe der Helden vor dem Sturm auf den Tuzaker Fürstenpalast folge auch Patras und so nahm er unter der Führung Ucurian Jagos und Amando Laconda Da Vanyas am Sturm teil.

Im letzen Teil des Fürstenpalastes starb Patras (Ruhe in Frieden) beim Kampf gegen den übermächtigen Dämonenmeister und rettet Verian das Leben als sich sein Seelentier aus seinem Körper löste und den Helden einen so wichtigen Moment der Ablenkung verschaffte…

“Stets ein treuer Gefährte. Ich denke, er kann es in der Praios-Kirche weit bringen.” – Ithron

“Patraaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaas!” – Verian

Zurück zur Main Page

Patras Hullheimer

Die 7 Gezeichneten SunnierThanBlack